Autorenname: aheyer

Menschorientierte Führungskultur

Als ich 2006 das Thema Werteorientierung und Arbeitgeberkultur zum Beratungsschwerpunkt machte, war es noch nicht so relevant wie heute. Der Wandel im Arbeitsmarkt hat zu einem Umdenken geführt und wird von 3 Themen angetrieben: Die Digitalisierung verändert die Art der Arbeit. Gleichzeitig ist die Demografie „Stichwort Fachkräftemangel, Babyboomer gehen in Rente“ eine Wahnsinns-Herausforderung. Und der …

Menschorientierte Führungskultur Read More »

Komm ins Offene, Freund

Barbara Theobaldt starb am 2. Dezember 22. Sie hat mich und meine Arbeit wesentlich beeinflusst. Jede Erfahrung, jeder Moment mit ihr sind lebendig und bleiben in meinem Herzen. „Komm ins Offene, Freund“ begleitete ihre Trauerfeier. Es beschreibt so gut den Mut, sich auf Neues einzulassen. Wie bei unseren großartigen „Kaminerfahrungen“, in denen wir zusammen bei verschiedenen …

Komm ins Offene, Freund Read More »

Das Büro muss bleiben!

Wegen der Pandemie hat sich die Welt des Arbeitens verändert. Zumindest für „Büroarbeiter“. Viele mussten das erste Mal ihre Arbeit ins Homeoffice verlegen. Viele hassen es, weil sie dort keine Ruhe haben. Viele haben es aber auch sehr zu schätzen gelernt. Aber auch dieser Teil hat gemerkt, dass einem was fehlt: Forscher des Fraunhofer-Instituts fanden …

Das Büro muss bleiben! Read More »

Umgang mit der Corona-Krise

Es wird unendlich viel geschrieben und gepostet. Zu den medizinischen Fakten, zu den wirtschaftlichen und sozialen Auswirkungen sowie zum Umgang mit den Ausgangsbeschränkungen. Ich möchte mich auf das Persönliche, das eigene Verhalten und die Kommunikation miteinander konzentrieren. Die Situation ist einfach nur surreal. Dass sich das Leben in den Städten so ausbremsen lässt, hätten wir …

Umgang mit der Corona-Krise Read More »

Die besondere Herausforderung meiner Generation

Erst neulich habe ich wieder einen Freund gesprochen, der wegen einer Umstrukturierung seinen Job als Marketingleiter verloren hat.  Er stellt sich, wie so viele jenseits der 50, die Frage, ob es noch reizvolle Stellenangebote für Führungskräfte in seinem Alter gibt. Wo seine langjährige Fachkompetenz und Lebenserfahrung gefragt ist. Gerade im Marketing, in der Branche, die …

Die besondere Herausforderung meiner Generation Read More »

Nach oben scrollen