zurück zur Liste
 

Investition in die Gesundheit der Mitarbeiter

Ein Apotheker geht in die Unternehmen

 

 
Dr. Gerninghaus stellt beim 3. Vitanet Forum sein mitarbeiterorientiertes Präventionskonzept für Unternehmen vor.
Investition in die Gesundheit der Arbeitnehmer ist für Unternehmen angesichts der steigenden Gesundheitskosten ein interessantes Thema. Hier setzt Fit Factory an und wird von Arbeitgebern nicht nur als Präventions- sondern auch als Motivationstool gesehen. Sie haben nicht nur Interesse daran, ihre Mitarbeiter gesund und damit leistungsfähig zu halten sondern sehen diesen Weg auch als Differenzierungsmerkmal zur Darstellung ihrer Mitarbeiterorientierung.

Auch die Probanden empfinden den Gesundheitscheck mit kompetenter Beratung des Apothekers am Arbeitsplatz als sehr angenehm. Das wiederum führt zu positivem Feedback an die Geschäftsleitung. So profitieren alle Seiten, sowohl in Sachen Gesundheit als auch Motivation.

Die persönlichen Beziehungen von Dr. Gerninghaus sind vielfältig und es macht ihm Spaß, präventionsinteressierte Menschen zusammen zu führen. „Als Apotheker möchte ich meine Position festigen und mich eindeutig von Discount-Apotheken abheben. Ich will Heilberufler sein und bleiben und sehe in FitFactory einen Weg, diese Funktion zu stärken und gleichzeitig meinen geschäftlichen Ideen, Interessen und Fähigkeiten nachzugehen.“
 
www.fitfactory.biz